Von Röntgenstrahlen, Hörgeräten und Zahnbohrern
Grundschulkinder entdecken das Siemens Healthineers MedMuseum

Wieso kann man vom Inneren des Körpers Bilder machen? Was kann ich auf Röntgenbildern sehen? Im Grundschulprogramm des Siemens Healthineers MedMuseum lassen wir die Kinder verschiedene Erfindungen aus der Medizintechnik entdecken. Was sie über den menschlichen Körper wissen, dürfen sie in Röntgenbilderrätseln überprüfen. Das Programm streift auch Bereiche der Medizintechnik, zu denen Kinder häufig einen Bezug haben: Das Hörgerät von Opa oder der Besuch beim Zahnarzt. Zum Abschluss können sie sich mit den Inhalten aktiv auseinandersetzen und selber ein „Röntgenbild“ basteln.

Lehrplanbezug:
Heimat- und Sachunterricht: Körper und gesunde Ernährung, Stoffe und Energie
Kunst: Erfahrungswelten

Zielgruppe: Grundschulprogramm für die 1. – 4. Jahrgangsstufe

Dauer: ca. 90 Minuten

Preise: Schülergruppen sind kostenfrei

Buchung: Bitte reservieren Sie mindestens vier Wochen im Voraus.